Dinslakener Kinderkonzerte

mit vorbereitenden Workshops

Kinder treffen auf klassische Musik

Musizieren-Zuhören-Mitmachen

Eine Konzertreihe für Kinder im Grundschulalter

 

In moderierten Konzerten jeweils samstags um 11:00 Uhr

erleben Kinder klassische Musik - durch Zuhören und Mitmachen.

Angesprochen sind alle Grundschulkinder mit ihren Eltern und Großeltern.

Zusätzlich zum Angebot der Kinderkonzerte werden in mehreren

Grundschulklassen vorbereitende Workshops durchgeführt.

Die Konzerte finden in der Aula des Otto-Hahn-Gymnasiums statt.

 

Die Konzertreihe startete in der Spielzeit 2017/18 als neues kulturelles Angebot

der Stadt Dinslaken in Zusammenarbeit mit städtischen Grundschulen,

dem Dinslakener Kammerorchester und der Musikschule Dinslaken e.V. 

 

In der Spielzeit 2019/20 finden die folgenden Konzerte statt:


Samstag 23.11.2019

Es war einmal ...

Im Musikmärchenwald mit Hänsel und Gretel

und Aschenputtel

Imke Alers und Thomas Baumann erzählen die beiden Märchenklassiker. Das Dinslakener Kammerorchester

mit Sebastian Rakow unterstützt dabei musikalisch.

 

Samstag 01.02.2020

Sounds of Dinslaken

Wie klingt meine Stadt?

Wie begegnet uns Musik im Alltag und der Alltag in der Musik? Fragen, die das Ensemble CRUSH mit experimentellen

Kompositionen beantwortet. Und eine Mitmachklasse der GGS Lohberg präsentiert das Ergebnis ihres Kompositionsworkshops!

Samstag 28.03.2020

¡Viva España!

Mit dem Schulorchester nach Spanien

Der französische Komponist Georges Bizet hat für seine Oper Carmen ganz viel Musik geschrieben, die spanisch klingt – dabei war er nie in Spanien! Dennoch hat seine funkelnde Musik unsere musikalische Vorstellung von Spanien bis heute geprägt.

Die Schulorchester des Otto-Hahn-Gymnasiums und des Theodor-Heuss-Gymnasiums nehmen uns mit ins Land der Sonne und der Toreros.

Samstag 06.06.2020

Mit Beethoven in der Natur

Kinderkonzert zum 250. Geburtstag von Ludwig van Beethoven

Das Dinslakener Kammerorchester mit seinem Leiter Sebastian Rakow wirft einen Blick auf Beethoven und seine Beziehung zur Umwelt und was uns davon noch heute betrifft – alles natürlich mit Musik von Beethoven!