Dinslakener Kinderkonzerte

mit vorbereitenden Workshops

Kinder treffen auf klassische Musik

Musizieren-Zuhören-Mitmachen

Eine Konzertreihe für Kinder im Grundschulalter

 

In moderierten Konzerten jeweils Samstags um 11:00 Uhr

erleben die Kinder klassische Musik - durch Zuhören und Mitmachen.

Angesprochen sind alle Grundschulkinder mit ihren Eltern und Großeltern.

Zusätzlich zum Angebot der Kinderkonzerte werden in ausgewählten

JeKits-Klassen vorbereitende  Workshops durchgeführt.

Die Veranstaltungen finden in der Aula des Otto-Hahn-Gymnasiums statt.

 

Die Konzertreihe startete in der Spielzeit 2017/18 als neues kulturelles Angebot

der Stadt Dinslaken in Zusammenarbeit mit 

dem Dinslakener Kammerorchester, der Musikschule Dinslaken e. V.,

dem Musikatelier MARA und Grundschulen vor Ort

 

In der Spielzeit 2018/19 finden die folgenden Konzerte statt:


Samstag 06.10.2018 

Orgelpfeifen und Engelszungen

Kreiskantorin Daniela Grüning wird zusammen mit Imke Alers und Sebastian Rakow vom Musikatelier MARA versuchen, alle Fragen zur Orgel zu beantworten – auch die nach den Leuchtschwertern aus „Krieg der der Sterne“.

Samstag 24.11.2018

Bella Italia!

Das Dinslakener Kammerorchester „kocht“ mit Chefkoch Thomas Baumann leckere Musikstücke aus italienischer Produktion. Dirigent Sebastian Rakow rührt mit seinem Taktstock um, damit nichts anbrennt!

Samstag 30.03.2019

Reisebüro Amadeus

Das Dinslakener Kammerorchester und sein Leiter Sebastian Rakow begeben sich mit dem Reisebüro Amadeus auf Reisen – natürlich auf Mozarts Spuren.

Musik aus dem Automaten

Samstag 18.05.2019

In Kooperation mit dem Museum Voswinckelshof

sehen sich die Lehrkräfte der Musikschule Dinslaken e. V. mit ihrem Leiter Sebastian Rakow  das Pianola und andere Musikautomaten mal genau an, prüfen diese auf Herz und Nieren und spielen natürlich auch selbst ... mit Pianola, Keyboard und „echtem“ Klavier.