Das Team

Dinslakener Kammerorchester

Das Dinslakener Kammerorchester, das 1953 als kleine Streichergruppe gegründet wurde, ist längst zu einem festen Bestandteil des Dinslakener Kulturleben geworden und spielt inzwischen in sinfonischer Orchesterbesetzung. Generationenübergreifend machen Schülerinnen und Schüler der Musikschule sowie berufstätige Erwachsene und Pensionäre mit großem Engagement gemeinsam Musik. 

Mittlerweile sind einige Jugendliche aus den ersten JeKi-Klassen als feste Mitglieder im Orchester dabei. Zweimal jährlich tritt das Sinfonieorchester in Dinslaken auf, ist bei Kirchenkonzerten, Matineen und Serenaden in näherer Umgebung zu hören und gestaltet regelmäßig mit Dinslakenener Chören Gemeinschaftskonzerte. 

Die künstlerische Leitung des Orchesters liegt seit Mai 1998 bei Sebastian Rakow.


Musikschule Dinslaken e. V.

Die Musikschule Dinslaken e. V. ist eine Unterrichts- und Bildungseinrichtung, die mit einem kommunalen Zuschuss der Stadt Dinslaken als eingetragener Verein arbeitet. Ziel ist es, die musikalischen Fähigkeiten musikinteressierter Kinder, Jugendlicher und Erwachsener zu erschließen und zu fördern. Neben der Heranbildung des Nachwuchses für das Laienmusizieren zählen die Begabtenförderung sowie die studienvorbereitende Fachausbildung zu ihren Aufgaben. 

Der Verwirklichung dieser Ziele dienen die Musikalische Frühforderung, Unterricht in Grundschulen im Rahmen von JeKits, Instrumental- und Vokalunterricht, sowie Ergänzungskurse und Ensemblespiel. Die Lehrkräfte der Musikschule treten neben ihren pädagogischen Aufgaben auch regelmäßig kammermusikalisch und solistisch in Dozentenkonzerten der Musikschule auf und werden bei zwei Konzerten der Dinslakener Kinderkonzerte als Kammermusikpartner mitwirken.


Musikatelier MARA

Das Musikatelier Rakow-Alers (MARA) übernimmt in Zusammenarbeit mit der Stadt Dinslaken die Konzeption und Organisation der "Dinslakener Kinderkonzerte". 

Sebastian Rakow studierte Horn, Musikwissenschaften und Musikvermittlung/Konzertpädagogik.
Seit 1994 ist er an der Musikschule Dinslaken e.V. als Ensembleleiter und Blechbläserdozent tätig und übernahm 2002 die Leitung der Musikschule, in der er auch das Programm JeKits umsetzt. 1998 wurde er Leiter des Dinslakener Kammerorchesters. Mit JeKits, Musikschule und Kammerorchester fließen bei ihm drei wichtige Stränge des Laienmusizierens in Dinslaken zusammen.

Imke Alers studierte zunächst Lehramt Primarstufe bis zum 1. Staatsexamen. Im Anschluss absolvierte sie ein Studium im Hauptfach Oboe an der Musikhochschule Detmold. Seit 1989 ist sie stellvertretende Solo-Oboistin bei den Duisburger Philharmonikern und engagiert sich seit vielen Jahren auch im Bereich der Musikvermittlung für Kinder.


Unsere Partner

Grundschulen in Dinslaken

Stadt Dinslaken/ Fachdienst Kultur


Museum Voswinckelshof im Stadthistorischen Zentrum


Lionsclub Dinslaken


Volksbank Rhein-Lippe eG





Partner werden?

Sie wollen uns unterstützen und/oder Teil unseres Projektes werden?

Wir freuen uns über jeden, der zu uns stößt. 

Schreiben Sie uns einfach über das Formular rechts eine Nachricht und wir melden uns bei Ihnen. 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.